Therapiezentrum Ober-Ramstadt

Arztpraxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Jan  Schuhmacher  und  Kollegen

Andere Titel (seriöse und fragwürdige gemischt) Die folgenden Titel sind Bezeichnungen, welche zum Teil die therapeutische Ausrichtung angeben, einige davon sind etablierte Verfahrenen und setzen eine qualifizierte Ausbildung voraus. Manche dieser Titel können daher von seriösen und qualifizierten Psychotherapeuten durchaus als Zusatzqualifikation erworben werden, hinter einigen anderen dieser Titel verbirgt sich jedoch nur reine Scharlatanerei. Einige Titel in dieser Liste sind regelrechte Phantasietitel, die im Grunde überhaupt nichts aussagen und für die meistens keinerlei Qualifikation erforderlich ist, oder die von dubiosen Vereinigungen selbstgezimmerte Qualifikationen vorweisen. Ich verzichte aus Gründen der rechtlichen Anfechtbarkeit an dieser Stelle auf eine genaue Benennung. Der Interessent möge sich bei den Ärztekammern oder der Psychotherapeutenkammer über die Seriosität der Methoden selbst informieren. Die Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit (weil der Phantasie ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt sind) und könnte beliebig lang fortgesetzt werden. systemischer Therapeut
Familientherapeut
Paartherapeut
NLP-Therapeut
Gestalttherapeut
Psychodrama-Therapeut
Bioenergetik-Therapeut
Biosynthese-Therapeut
Urschreitherapeut /Primärtherapeut
Hypnotherapeut / Hypnosetherapeut / Hypnotiseur
Entspannungstherapeut
integrativer Therapeut
transpersoneller Therapeut
Therapeut für energetische Psychologie
geistiger Heiler / Geistheiler
Channeling-Therapeut
Lebenscoach
Personal Coach
Lebensberater
Gesundheitsberater
Rückführungstherapeut
Reinkarnationstherapeut
Biografieberater
farbpsychologischer Berater
spiritualler Berater
Focusing-Therapeut
Rolfing-Therapeut
Rebirthing-Therapeut
Bonding-Therapeut / Casriel-Therapeut um nur ein paar wenige zu nennen.........................
spätestens jetzt, nach der Lektüre aller Titel, dürfte die Verwirrung wohl komplett sein? Aber: Nachschlagen und Nachfragen! Das hilft!