Therapiezentrum Ober-Ramstadt

Arztpraxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Jan  Schuhmacher  und  Kollegen

 

Ablauf

 

Der Ablauf einer Psychotherapie besteht aus

 

>>> einer ersten Kontaktaufnahme, meistens zuerst durch Telefonat

>>> einem ersten Kennenlerngespräch, in dem auch einige wesentliche biografische Daten erfragt werden

>>> der Beantragung der Psychotherapie bei einer Krankenkasse oder Beihilfestelle

>>> Warten auf die Kassengenehmigung

>>> Festlegen von Zielen, was nach der Therapie anders sein soll

>>> regelmäßige Psychotherapiesitzungen zu vereinbarten Terminen

>>> ggf. Verlängerungsantag, falls erforderlich

>>> Beendigung der Therapie entweder, wenn die Therapieziele erreicht sind, oder wenn die von den Kassen genehmigte Maximalstundenzahl erreicht ist.

 

Einzelheiten erfahren Sie über die Untermenüs beim Button "Infos zum Ablauf" in der linken Buttonleiste, im Speziellen über das Antragsverfahren gesetzlich Versicherte  und Antragsverfahren privat Versicherte, die Behandlungsdauer und die Finanzierung